Home Home Site Map Kontakt Impressum
News Leistungen Unternehmen Software Anfahrt Suche Häufig gestellte Fragen

Leistungen / Werkskalibrierung

 

Bei der Werkskalibrierung werden Mess- und Prüfmittel in Anlehnung an die geltenden Prüfnormen / Herstellerangaben kalibriert. Welche Kalibrierungen im einzelnen durchgef¨hrt werden, können Sie aus der Preisliste bzw. aus dem für Sie speziell erstellten Angebot entnehmen.


Im Allgemeinen werden die Prüfmittel / Prüfgeräte so kalibriert, dass diese nach der Kalibrierung einen eindeutigen Status haben. Dies bedeutet, dass Sie als Kunde eine eindeutige Aussage von uns haben, ob das Prüfmittel als solches für den Einsatz geeignet ist oder nicht. Eine Bewertung, ob das Prüfmittel für ihre Messaufgabe geeignet ist, kann von uns nur abgegeben werden, wenn wir von Ihnen die entsprechenden Daten/Spezifikationen erhalten. Ergänzende Angaben finden Sie unter DAkkS-Kalibrierung.

 

Wir bieten für folgende Messgrößen Werkskalibrierung an:

- *Länge

- Gleichspannung

- Gleichstromstärke

- Gleichstromwiderstand

- Wechselspannung

- Wechselstromstärke

- Frequenz

- Trumspannung

- Temperatur

- Feuchte

- Drehmoment

- Leuchtdichte

- Kraft und Gewichtskraft

- Winkel

- Neigung

- Schichtdicke

- Drehzahl

Eine komplette Übersicht aller bei uns kalibrierbaren Größen finden Sie hier.

 

 

 

*Die Kalibiergröße "Länge" umfasst:

Messuhren, Feinzeiger, Fühlhebelmessgeräte, elektronische Längenmesstaster, Bügelmessschrauben, Einstellmaße für

Bügelmessschrauben, Messschieber, Flachlehren, Ringe, Dorne